Flug-Wetteraussichten Hohe Wand für die kommenden Tage

Freitag, 14.6.2024
Wetterberuhigung, auch wenn doch besonders ab Mittag und Nachmittag wieder die Wolken dichter werden. Der Vormittag sollte aber noch freundlich und auch sonnig verlaufen. Es wird wieder deutlich milder.
In den frühen Vormittagsstunden könnte noch westlicher Wind zu erwarten sein (?), der aber bald gegen S-SO drehen soll. Gegen Abend ab späteren Nachmittag genau umgekehrt, eine Winddrehung von SO-S gegen SW-W. Der Wind an sich ist mäßig stark prognostiziert, kann aber zeitweilig auch etwas kräftiger werden.
Zumindest zeitweise sollte es fliegbar werden. Wie hoch dann die Wolkenbasis am Nachmittag ist, bezüglich Sicht?

Samstag, 15.6.2024
Es wird wieder unbeständig, mit möglichen Gewittern ab späterem Nachmittag. Am Vormittag noch freundlich sonnig, bald aber Aufziehen von dichterer Bewölkung die auch Gewitter mitbringen können. Es wird nochmals wärmer, so entsprechen die Temperaturen der Jahreszeit.
Der Wind lebt deutlich auf, am Vormittag föhniger kräftiger Wind, ab Mittag ist dann eine Winddrehung gegen W-NW zu erwarten. Der Wind bleibt eher kräftig.

Sonntag, 16.6.2024
In den frühen Morgenstunden könnten noch gewittrige Schauer zu erwarten sein. Im Laufe des Vormittages beruhigt sich das Wettergeschehen langsam, ist aber noch eher dicht bewölkt, und der Nachmittag sollte dann schon etwas aufgelockerte Bewölkung haben und die Sonne zu sehen sein. Wieder merklich kühler.
Am Vormittag bis in den Nachmittag hinein NW-N Wind, der ab späteren Nachmittag sogar gegen NO-O-SO drehen soll. Am Vormittag noch eher kräftig, langsam schwächer werdend und am Nachmittag mäßig stark.
Vielleicht ist es (Sicht?) ab späteren Nachmittag fliegbar?

Der weitere Wettertrend
Da gehen die Prognosen noch deutlich auseinander! Es könnte freundlicher sonniger werden, aber auch weiterhin unbeständig mit nachmittäglicher Gewitter- Schauerneigung? Vielleicht mäßig starker SO-licher Wind?